Griechenland

Revier


Saronischer Golf


Unsere Törns im Saronischen Golf starten in Athen. Der Saronische Golf ist ein ruhiges Revier. Er eignet sich auch für Anfänger und für den entspannten Segelurlaub. Von Athen geht es eine Woche durch den Saronischen Golf Richtung Peloponnes. Die Inseln Hydra, mit ihrem kleinen Hafen und den Eseln, die hier das einzige Verkehrsmittel sind,  die Insel Ägina, mit ihrem Markt rund um den Stadthafen und berühmt für seine Pistazien, sind ebenso lohnenswerte Ziele wie die Stadt Poros, in der man gegenüber der Restaurants an der Kaimauer längsseits geht und schon an Bord ein paar sehr leckere Vorspeisen bekommt.

 

Segelaction               +++++

Badespaß                  ++++

Anfänger                   +++++

Segeltörns


1 WOCHE SARONISCHER GOLF 06.10.-13.10.2018 AUF SO 45

Im Preis enthalten sind: Boot, Skipper, Bettwäsche, Handtücher, Gas und Endreinigung. Flug und Bordkasse sind nicht inklusive.

650,00 €

 

 

1 WOCHE SARONISCHER GOLF AB ATHEN 13.10.-20.10.2018 AUF SO 45

Im Preis enthalten sind: Boot, Skipper, Bettwäsche, Handtücher, Gas und Endreinigung. Flug und Bordkasse sind nicht inklusive.

650,00 €

 

 

Yachten


Anreise


Für die Anreise nach Athen lohnt es sich bei den Flügen genau zu schauen. Direkt Verbindungen sind nicht ab allen Flughäfen täglich verfügbar. Es lohnt sich zumeist bereits vor dem ersten Törntag anzureisen. Athen bietet sehr viele Sehenswürdigkeiten, die es sich zu besichtigen lohnt, außerdem werden oftmals die Flüge unter der Woche günstiger. Als Unterkunft gibt es sowohl Hotels, Hotels als auch Air BnB Unterkünfte.

 

Für eine direkte Anreise vom Flughafen kann man mit dem Bus X 96 bis zur Station "Edem" direkt an der Kalamaki Marina fahren. Von hier geht auch eine Straßenbahn bis ins Zentrum (Station: "Syntagma").

 

Reist man vorher an kann man auch per Metro, Taxi oder uber in die Stadt fahren.  

Galerie